DONATE MORE THAN A LIKE!
GELD SENDEN LEICHT GEMACHT.

Mit Influnate kannst du jetzt ganz einfach deine Freunde, Stars oder Organisationen mit einem simplen Kommentar unterstützen!

Melde dich jetzt an

Frag uns gerne Löcher in den Bauch.

FAQ

Für mehr Klarheit in der Influnate Welt haben wir hier die häufigsten Fragen gesammelt. Wir wollen unserer Community natürlich die aktuellste FAQ Seite zur Verfügung stellen und freuen uns darüber diese mit neuem Inhalt zu füllen, vielleicht wirst du auch bald deine Frage hier wiederfinden. Falls du dir trotzdem unsicher über ein Thema sein solltest, kannst du uns ganz einfach über unser Kontaktformular schreiben.

Ja kannst du! Mit der 2 Faktor Authentifizierung, welche du in den Sicherheitseinstellungen aktivierst, hast du die Möglichkeit zu entscheiden ob du jede Transaktion, jede Auszahlung oder beides mit einem Token aus einer externen OTP (One time password) App verifizieren möchtest. So kannst du sicher gehen, dass nur du Geld versenden oder auszahlen kannst, solltest du mal vergessen dich irgendwo abzumelden.
Nein, dein Konto kann nicht überzogen werden. Du kannst immer nur so viel Geld versenden, wie du vorher aufgeladen hast.
Als Know Your Customer (KYC; zu deutsch: kenne deinen Kunden) wird eine insbesondere für Kreditinstitute und Versicherungen vorgeschriebene Legitimationsprüfung von bestimmten Neukunden zur Verhinderung von Geldwäsche bezeichnet. Deine persönlichen Dokumente werden nicht auf unseren Servern gespeichert, sondern auf den Servern von unserem zu 100% sicheren Zahlungsdienstleister Mangopay, welcher dazu berechtigt ist.
Du musst dich mit dem KYC Prozess verifizieren, um Auszahlungen vornehmen zu können und uns nebenbei vor z. B. Geldwäsche zu schützen.
Es gibt bei uns vier Kontoarten: Normaler Nutzer, Einzelunternehmer, Firma und gemeinnützige Organisation.
Dies ist ein Konto für Privat- / nicht gewerbetreibende Personen.
Dieses Konto ist für Einzelunternehmer, Freelancer, Offene Handelsgesellschaften (OHG) und Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR).
Dieses Konto ist für Firmen wie zum Beispiel eine GmbH, UG, KG und AG.
Dies ist ein Konto für Vereine, Verbände und gemeinnützige Organisationen.
Nachdem du dein Konto aufgeladen und mindestens einen Social Media Account hinzugefügt hast, kannst du auf der gewählten Plattform nun via Kommentar Geld versenden. Wichtig ist, dass du die richtige Syntax benutzt: Für Instagram und Twitter @influnate X€ oder $ und für Reddit /u/influnate X€ oder $. Zwischen Influnate und dem Betrag muss ein Leerzeichen sein. Der Mindestbetrag beim versenden ist 1 Euro oder Dollar.
Um Geld zu empfangen musst du lediglich einen Social Media Account bei den unterstützten Plattformen haben. Wenn du noch keinen Influnate Account hast, benachrichtigen wir dich per Kommentar mit einer Info, dass dir Geld gesendet wurde und wie du es abrufen kannst. Sobald du einen Influnate Account erstellt hast, wird dir das erhaltene Geld sofort gutgeschrieben.
Ein virtuelles Konto entspricht im bargeldlosen Zahlungsverkehr, z. B. bei Online-Geschäften, einer elektronischen Brieftasche, Geldbörse oder einem Portemonnaie.
Nachdem du dir bei uns einen neuen Account erstellt hast, erhältst du zwei neue virtuelle Konten, jeweils eines für die Währung EURO (€) und Dollar ($).
Klicke auf den Button „Einzahlung“. Nun wähle einen vorgegebenen Betrag aus oder gib selbst einen an. Wähle nun deine Zahlungsmethode oder füge eine neue hinzu und bestätige die Einzahlung abschließend.
Du hast bei uns die Möglichkeit, deine Konten mit verschiedenen Zahlungsmethoden aufzuladen. Möchtest du Euro (€) aufladen, dann geht das mit KLARNA, PayPal, Kreditkarte, SEPA Lastschrift und Banküberweisung. Möchtest du Dollar ($) aufladen, dann geht das mit Kreditkarte und Banküberweisung.
Um eine Auszahlung tätigen zu können, musst du den KYC Prozess abschließen! Klicke auf den Button “Auszahlung”. Nun wähle einen vorgegebenen Betrag aus oder gib selbst einen an. Wähle nun dein Bankkonto oder füge ein neues hinzu und bestätige die Auszahlung abschließend.
Klicke auf das große Plus Symbol. Wähle nun die jeweilige Plattform aus. Melde dich auf der Plattform an und bestätige die Nutzung mit Influnate. Fertig! Du hast deinen Social Media Account erfolgreich verbunden und kannst nun auf dieser Plattform Geld erhalten und spenden.
Klicke dazu einfach auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke. Nun musst du noch bestätigen, dass der Account entfernt werden soll. Und Fertig! Der Account ist nun entfernt.
Antwort auf Deine Frage
Antwort auf Deine Frage

Alles verstanden?

Na dann unterstütze deinen Lieblingscreator mit einer Donation.

Melde dich jetzt an